VOOV Experience 2021

VOOV Experience 2021

VOOV Experience 2021

LIEBE VOOVIANS – DAMIT SIE UND WIR DIESES VOOV SO UNGEHINDERT WIE MÖGLICH GENIESSEN KÖNNEN, GIBT ES EINIGE REGELN, AN DIE WIR UNS ALLE HALTEN MÜSSEN, UM UNS SELBST UND NATÜRLICH ALLE AM FESTIVAL BETEILIGTEN ARBEITER UND KÜNSTLER ZU SCHÜTZEN.

IM FOLGENDEN HABEN WIR DIE WICHTIGSTEN DO-S UND DON’T-S VOR UND WÄHREND DES FESTIVALS ZUSAMMENGEFASST.

BITTE LEST ALLES SORGFÄLTIG DURCH – ZU EURER EIGENEN SICHERHEIT UND UM EINEN MÖGLICHST REIBUNGSLOSEN ABLAUF DES FESTIVALS ZU GEWÄHRLEISTEN!

DIE ANZAHL DER EINTRITTSKARTEN IST BEGRENZT / KEIN KARTENVERKAUF AN DER ABENDKASSE!

Es wird keinen Kartenverkauf an der Pforte geben, da wir aufgrund unserer Verpflichtung, die persönlichen Kontaktdaten aller Gäste zu erfassen, die Karten online und im Voraus erwerben müssen. Natürlich ist dies theoretisch auch vor Ort möglich, wenn Sie über ein Smartphone mit Internetanschluss verfügen, aber da die Anzahl der Tickets aufgrund der Corona-Restriktionen begrenzt ist, empfehlen wir dringend, Ihr Ticket im Vorverkauf zu erwerben. Bitte sichern Sie sich Ihr Ticket im Vorverkauf! Link: https://www.voov-festival.de/tickets

IHR TICKET MUSS PERSONALISIERT SEIN!

Wenn Sie mehr als ein Ticket gekauft haben, wenn Sie Tickets für Ihre Freunde gekauft haben oder wenn Sie Ihr Ticket von jemand anderem gekauft haben, stellen Sie bitte sicher, dass sich jeder Ticketinhaber VOR IHRER ANKUNFT bei ticket.io einloggt, um Ihr Ticket zu personalisieren, d.h. Ihr individuelles Ticket mit Ihrem Namen und Ihren Kontaktdaten zu verbinden. Auf dem Festivalgelände müssen Sie einen Ausweis mit sich führen, damit Ihre Ausweis- und Kontaktdaten überprüft werden können. Außerdem müssen Sie sicherstellen, dass Sie über die angegebenen Kontaktdaten (Telefon oder E-Mail) erreichbar sind.

KEIN EINTRITT BEI SYMPTOMEN!

Personen mit Symptomen einer Atemwegserkrankung erhalten keinen Zutritt zum Festival!

Zu den Symptomen gehören:

  • Kurzatmigkeit
  • Husten
  • Fieber
  • Geruchs- oder Geschmacksstörungen

Dies gilt auch für Gäste, die negativ auf COVID-19 getestet wurden oder eine Immunisierung nachweisen können (durch Impfung oder Auffrischung der Infektion). Die Einreise wird auch Personen verweigert, die in den letzten 14 Tagen mit einer mit COVID-19 infizierten Person in Kontakt waren.

Lokation:


REGELN FÜR SOZIALE DISTANZIERUNG, HYGIENE UND GESICHTSBEDECKUNG!

Auf dem Festivalgelände solltest du zu jeder Person, die nicht zu deinem Haushalt gehört, einen Abstand von 1,50 m einhalten. Dies gilt insbesondere für alle Bereiche, in denen Menschen möglicherweise Schlange stehen müssen. Das Tragen einer medizinisch zugelassenen Maske (FFP2, N95/KN95 oder ähnlicher Standard) ist auf dem Festivalgelände nicht grundsätzlich vorgeschrieben. Es ist jedoch überall dort vorgeschrieben, wo die Einhaltung eines ausreichenden Abstands nicht möglich ist.

Regelmäßiges Händewaschen oder Desinfizieren ist obligatorisch. Desinfektionsmittelspender werden auf dem Gelände zur Verfügung gestellt.

OBLIGATORISCHER TEST ODER NACHWEIS DER IMPFUNG ODER GENESUNG VOR DER ANKUNFT!

Jeder Gast mit Ausnahme der vollständig geimpften oder genesenen Personen muss vor seiner Ankunft ein negatives COVID-19-Testergebnis (PCR oder Schnelltest) vorweisen, das am Eingang (erstes Tor) vorgelegt werden muss. Das Testergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein. Selbsttests werden nicht akzeptiert.

Vollständig geimpfte Personen müssen kein negatives Testergebnis vorlegen.

Vollständig immunisiert bedeutet:

– Personen, die vollständig mit einem EU-zugelassenen Impfstoff gegen COVID-19 geimpft sind und deren letzte erforderliche Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt.

– Personen, die sich von einer Infektion mit COVID-19 erholt haben und ein positives PCR-COVID-19-Testergebnis vorweisen können, das älter als 6 Monate ist, und die mindestens einmal mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff gegen COVID-19 geimpft wurden, der mindestens 14 Tage zurückliegt.

– Personen, die sich von einer Infektion mit COVID-19 erholt haben und ein positives PCR- COVID-19-Testergebnis vorweisen können, das älter als 28 Tage und nicht älter als 6 Monate ist.
Zum Nachweis Ihrer Impfung müssen Sie entweder das WHO-Impfbuch oder die digitale COVID-Bescheinigung der EU vorlegen. EU-zugelassene Impfstoffe sind derzeit die von Johnson & Johnson (Jannsen – eine Pflichtimpfung), BioNTec/Pfizer (Comirnaty – zwei Pflichtimpfungen), Moderna (Moderna – zwei Pflichtimpfungen), AstraZeneca (Vaxzevria – zwei Pflichtimpfungen).

ZUSÄTZLICHE OBLIGATORISCHE TESTS VOR DEM EINLASS ZUM FESTIVALGELÄNDE!

Nach dem Einlass durch das erste Tor können Sie sich zu unserem Testzentrum vor Ort begeben (zweites Tor). Hier wird jeder Gast (auch Geimpfte und Genesene!) noch einmal mit einem Schnelltest (Nasopharyngealabstrich) getestet. Nach dem Test werden Sie gebeten, zu Ihren Fahrzeugen oder in den Wartebereich zurückzukehren, bis Sie nach ca. 20 Minuten Ihr Schnelltestergebnis auf Ihr Mobiltelefon erhalten. Bei einem negativen Ergebnis können Sie sich zum Eingang des Festivalgeländes begeben (drittes Tor). Achten Sie bitte darauf, dass Ihr Mobiltelefon über genügend Akku verfügt, um Ihr negatives Testergebnis am dritten Tor zu verifizieren!

Bitte beachten Sie: Nur Personen mit einem negativen Testergebnis unseres Testzentrums vor Ort erhalten Zutritt zum Festivalgelände!

BITTE MELDE DICH HIER FÜR DEINEN OBLIGATORISCHEN ANTIGEN-TEST IN UNSEREM TESTCENTER AN: https://voov-festival.ticket.io

HIER NOCH EINMAL DIE WICHTIGSTEN REGELN UND MASSNAHMEN:

  • Kein Einlass mit Symptomen einer Atemwegserkrankung.
  • Einlass nach Ankunft nur mit vorherigem negativem Testergebnis (max. 24 Stunden alt) oder Nachweis eines Impfschutzes (Vollimpfung oder Genesung).
  • Zusätzliche und obligatorische Vor-Ort-Tests für jeden Gast nach der Ankunft (auch für geimpfte oder genesene Personen).
  • Nur Personen mit einem negativen Testergebnis vor Ort erhalten Zutritt zum Festivalgelände.
  • Ein positives Testergebnis führt zum Ausschluss von der Veranstaltung.
  • Die Angabe falscher persönlicher Daten oder falscher Kontaktinformationen führt zum Ausschluss vom Festival.
  • Den Anweisungen der Ordner und des Sicherheitspersonals ist Folge zu leisten.
  • Die sozialen Abstandsregeln (mindestens 1,50 m) sind zu beachten.
  • Geeignete Gesichtsbedeckung ist in den vorgeschriebenen Bereichen obligatorisch.
  • Obligatorisches Händedesinfizieren vor Betreten des Festivalgeländes und immer wieder während des Aufenthalts auf dem Gelände.
  • Kontaktverfolgung muss gewährleistet sein.
  • Die Nichtbeachtung der Regeln führt zum Verweis vom Gelände.
  • Sollte sich die Situation ändern und wir diese Regeln eventuell anpassen müssen, werden wir Sie hier auf der Website informieren. Natürlich wird es auch vor Ort Informationen geben.

Wir kennen die VooVianer als friedliche, lebenslustige und freundliche Menschen und vertrauen daher voll und ganz darauf, dass Sie wissen, wo Ihr Spaß und Ihre Freiheit auf das Bedürfnis treffen, sich und andere zu schützen. Stellen Sie sich vor, dass sich zwei Menschen auf der Tanzfläche gegenüberstehen: Während Sie durch die Musik miteinander verbunden sind, Augenkontakt halten und ein Lächeln teilen, lassen Sie der anderen Person dennoch genug Raum, damit sie sich voll entfalten und den Moment genauso genießen kann wie Sie! Auf diese Weise entsteht auch das, was alte Hippies wie wir gerne den VooV-Spirit nennen…